Prosa

ALS GHOSTWRITER ÜBERS ESSEN SCHREIBEN

MEHR ERFAHREN...

Ich selbst bin ja bekennender Schokoholiker (Bildquelle © SCHAEBENSCHREIBT)

Als Ghostwriter schreibe ich wirklich gerne übers Essen, aber in letzter Zeit fällt mir immer öfter sowas ein:…

MEHR ERFAHREN

TV-KÖCHE – MIT UND OHNE STERN – AUFGEPASST!

MEHR ERFAHREN...

So zu schreiben, wie ein anderer redet, das ist mein Job: (Bildquelle © SCHAEBENSCHREIBT)

Ich habe ja schon im Auftrag einiger bekannter und sehr bekannter Köche schreiben dürfen. Einer davon war der… Ja, genau der! Aus der Zusammenarbeit mit diesen bekannten und…

MEHR ERFAHREN

ÜBER DAS SCHREIBEN HINAUS: BUCH-REALISATION VON IHREM GHOSTWRITER

MEHR ERFAHREN...

SCHAEBENSCHREIBT: Buchrealisation von A bis Z (Bildquelle © Wikimedia Commons, das freie Medienarchiv)

Als Ghost schreibe ich Bücher im Auftrag. Ich leiste Beihilfe zum Wort. Ghostwriting ist mein Spezialgebiet. Über das Schreiben hinaus unterstützte ich Sie von A bis Z bei der Umsetzung Ihres Buchprojektes. Ich kümmere mich darum, dass…

MEHR ERFAHREN

DER FILM ZUM BUCH

MEHR ERFAHREN...

Einer trage des Anderen Last (Bildquelle © zdf.de)

Keines meiner Auftragsbücher hat so viel Nachklang erzeugt wie »Schwer behindert / Leicht bekloppt«. Ich muss gestehen, dass ich ein wenig stolz darauf bin. Gerade auf dieses Buch, erschienen im…

MEHR ERFAHREN

MIT BÜCHERN KANN MAN GAR NICHT EINSAM SEIN

MEHR ERFAHREN...

Über Gabor Schuster und die Buchhandlung Neues Leben (Bildquelle © Salzburg Altstadt)

https://www.pd-design.at/projekt-der-uni-salzburg-gabor-sc…/

Autor: Holger Schaeben, Schreibkraft; schreibt Bücher für seine Auftraggeber (als Ghostwriter) und für seine Leser (als Holger Schaeben)

MEIN BUCH: EMPFEHLUNG LIVE ZUM 105. GEBURTSTAG

MEHR ERFAHREN...

Zum Thema Erinnerungskultur sprach Dr. Christoph Ferch (Fraktion SALZ) am 30. Mai 2018 im Salzburger Gemeinderat. Ein besonderer Anlass war gegeben: der 105. Geburtstag von Marko Feingold. Feingold ist der älteste Holocaust-Überlebende Österreichs und immer noch aktiver Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg. Ein Mensch, der des Erinnerns nicht müde wird. Die einen nennen es großartig, er nennt es seine Pflicht. Für mich war es eine Ehre, ihm mein Buch – aus den Händen von Christoph Ferch – überreichen zu dürfen. So war mein Geburtstagsgeschenk für Marko Feingold auch ein Geschenk für mich. Ich bedanke mich herzlich dafür.

Watch on Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=ZKXDIBAq3Kc

Buch-Titel: Am Nachmittag kommt der Führer – Schicksalsjahr 1938, Theiss Verlag

Autor: Holger Schaeben, Schreibkraft; schreibt Bücher für seine Auftraggeber (als Ghostwriter) und für seine Leser (als Holger Schaeben)

LIEBE E-BOOK-LESER!

MEHR ERFAHREN...

Da mich schon einige »Reader« gefragt haben: Ja, das Buch »Am Nachmittag kommt der Führer« gibt es auch als eBook: Hier geht´s lang: https://www.wbg-wissenverbindet.de/…/am-nachmittag-kommt-de…

LESUNG AM SONNTAGNACHMITTAG…

MEHR ERFAHREN...

…in privatem Kreise mit Aussicht. Ich hoffe, ich kann mich bei diesem »Bild am Sonntag« aufs Lesen konzentrieren.

»Am Nachmittag kommt der Führer«, Holger Schaeben, Theiss-Verlag

MEIN NEUES BUCH IN BESTER GESELLSCHAFT

MEHR ERFAHREN...

Neuerscheinung: »Am Nachmittag kommt der Führer«, Holger Schaeben, Theiss-Verlag

Als Autor ist man nicht nur der Schreiber, sondern auch der Reklame-Trommler in eigener Sache. Da kann man sehr froh sein, wenn…

MEHR ERFAHREN

WELTGESCHICHTE IN EINZELSCHICKSALEN

MEHR ERFAHREN...

Erscheinungstermin 20. Februar 2018: brillant recherchiert, atmosphärisch dicht (Bildquelle © Theiss Verlag)

Mein Verlag schreibt dazu: Am Morgen des 12. März 1938 erreichen erste Panzereinheiten der deutschen…

MEHR ERFAHREN